Suche nach Zeugen

Die Polizei sucht einen bewaffneten Täter, der am Samstag einen Tankstellenmitarbeiter im Stadtteil Hamburg-Altona bedroht hatte. Wie aus einem Bericht hervorgeht, forderte der Täter Bargeld, der Mitarbeiter alarmierte sofort die Polizei. Der Unbekannte flüchtete, eine Fahndungsaktion blieb erfolglos.

Sylt verschont geblieben

Die Nordseeinsel glänzte in den vergangenen Tagen. Gut 25 Grad in der Sonne, Urlauber, so weit das Auge reicht und hin und wieder ein Wölkchen am Himmel. Gestern Abend jedoch, hatten Sylter und Gäste mit starken Gewittern gerechnet. Die große Überraschung blieb zum Glück aller aus. Auch auf dem Festland kam es zu keinen Zwischenfällen,…

Erkundungstour mit 30 Bußgeldern

Im Flensburger Stadtteil Duborg kontrollierte das Ordnungsamt gestern mehrere Fahrzeuge. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr wurde sichergestellt, dass im Notfall die Wege zum Einsatzort frei sind. Leider jedoch, gab es mehr als 30 Verstöße durch Falschparker, die der Feuerwehr wertvolle Zeit stehlen. Enges gedrängel und kaum ein Durchkommen für die Feuerwehr – Dagegen will die Stadt…

Sommerferien bislang gut

Die schleswig-holsteinischen Küstenorte sind mit dem Start in die Sommerferien zufrieden. Die bisherigen Wochenenden liefen hervorragend, so Olaf Raffel vom Tourismus Marketing in Büsum. Die Unterkünfte sind zu 90 Prozent ausgelastet. Im Juli und August wird sich der Ansturm nochmals verstärken. Auch auf den Nordseeinseln Föhr, Amrum und Sylt ist man trotz Corona mit der…